kreditrechnerKreditrechner für Ihren Kredit in Österreich

Herzlich willkommen bei kreditoesterreich.at. Mit nur drei Angaben können Sie in untenstehendem Kreditrechner online schnell, kostenlos und unverbindlich den für Sie günstigsten Kredit in Österreich ermitteln.

Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Kredit im Anschluss direkt beantragen.

Einen Kredit aufnehmen

KrediteJede Kreditaufnahme ist ein kostenpflichtiges Geldleihen. Zusätzlich zur Kredittilgung, also zur Rückzahlung des geliehenen Geldes, werden die Kreditzinsen fällig. Für den Kreditnehmer sind sie die Kreditkosten, für den Kreditgeber der Kreditgewinn. Kreditinstitute als Universalbanken vergeben ganz unterschiedliche Kredite. Sie werden vom Dispo-Kredit, dem umgangssprachlichen Überziehungskredit auf dem Girokonto über den Auto- oder den Anschaffungskredit bis hin zum Baukredit, dem Baudarlehen bedarfsgerecht angeboten.

Neben dem Dispo-Kredit sind der Rahmen- und der Ratenkredit sowie die Baufinanzierung als Annuitätendarlehen die bekannten Kreditformen in Österreich. Bevor der Kreditsuchende den Vertrag unterzeichnet, mit dem er sich für die nächsten Jahre oder gar Jahrzehnte bindet, sollte er die Kreditangebote im Internet vergleichen.

Welche Arten von Krediten gibt es?

Ein Dispo-Kredit ist der mit Abstand teuerste Kredit. Er wird tagesgenau verzinst und ist ursprünglich dazu gedacht, Terminunterschiede zwischen Einnahmen und Ausgaben auf dem Girokonto vorübergehend auszugleichen. Am Monatsende sollte das Girokonto ausgeglichen sein, also einen Habensaldo ausweisen. Wenn das Girokonto allerdings dauerhaft im Minus bleibt, dann wird der Dispo-Kredit mit den Überziehungszinsen im zweistelligen Prozentbereich teuer bis sehr teuer.

In diesem Falle lohnt sich die Überlegung, den dauerhaften Dispo-Kredit in einen Rahmen- oder Ratenkredit umzuwandeln. Die Kreditzinsen sind dann deutlich niedriger. Der Dispo-Kredit ist ein einseitiges Angebot des Kreditinstitutes, ohne dass darüber ein Kreditvertrag abgeschlossen wird. Bei allen anderen Krediten ist der Vertrag die Grundlage für Kreditgeber und Kreditnehmer. Der Ratenkredit bietet beiden Seiten Planungssicherheit. Alle Einzelheiten wie Kredithöhe, Laufzeit, Zinssatz und Monatsrate stehen vertraglich fest. Änderungen sind, wenn überhaupt, nur bei zusätzlichen Kosten möglich. Der Kreditnehmer weiß bei einem Ratenkredit genau, wann er ihn getilgt, also zusammen mit den Kreditzinsen zurückgezahlt hat. Der Ratenkredit lässt sich sehr gut in das private Monatsbudget einplanen.

Das Gegenteil davon ist der Rahmenkredit. Wie das Wort sagt, wird dem Kontoinhaber vom Kreditinstitut ein Kreditrahmen eingeräumt. Das ist ein vertraglich vereinbarter Höchstbetrag, bis zu dem der Kreditrahmen genutzt werden kann. Die Betonung liegt dabei auf dem Können. Der Kreditnehmer kann frei entscheiden, ob, wann und in welcher Höhe er seinen Kreditrahmen nutzen möchte. Der Rahmenkredit gibt die Sicherheit, jederzeit über den vereinbarten Kreditrahmen verfügen zu können. Die Kreditzinsen werden, so wie beim Dispo-Kredit auch, tagesgenau berechnet. Vereinbart wird ein monatlicher Mindestbetrag, der für Zinsen und Tilgung gezahlt wird. In der Regel sind Einmal- und zusätzliche Sondertilgungen ohne Mehrkosen möglich.

Das Annuitätendarlehen ist eine Form der Immobilienfinanzierung. Im Gegensatz zu dem Tilgungsdarlehen bleiben die Monatsraten bei einer Zinsbindung während der Vertragslaufzeit unverändert bestehen. Bei dem Ratenkredit kann zwischen Tilgungs- und Annuitätenvariante ausgewählt werden. Für eine Baufinanzierung über mehrere Jahrzehnte wird der Darlehensvertrag für die gesamte Zeit abgeschlossen. Die Zinsbindung für eine sogenannte erste Finanzierungsphase ist jedoch deutlich kürzer. Im Anschluss an diese erste Zinsbindungsfrist wird das Annuitätendarlehen verlängert oder neu verhandelt.

Der Kreditrechner

Für diese und die weiteren Kredite wir mit unserem Kreditrechner einen Kreditvergleich für Österreich an. Er ist kostenlos und anonym. Persönliche oder personenbezogene Informationen werden nicht erwartet. Nach wenigen Eingaben werden mehrere, oftmals bis zu einem Dutzend Kreditangebote, angezeigt. Mit dem Kreditrechner lassen sich diese Angebote nach den gewünschten Kriterien auswerten. So kann im wahrsten Sinne des Wortes hin und her gerechnet werden. Die Benutzung des Kreditrechners online bei uns macht den Kreditsuchenden recht selbstständig. Im Hinblick auf ein Beratungsgespräch kann er sich gezielt darauf vorbereiten. Anhand des Kreditrechners wird ihm auch bewusst, was möglich sein kann oder nicht. Es lässt sich umgekehrt mit dem Kreditrechner ermitteln, was anhand der persönlichen Situation finanzierbar, wo die Obergrenze der Machbarkeit erreicht ist. Der Kreditrechner kann jederzeit und ohne Einschränkung genutzt werden; also 24h täglich, sieben Tage die Woche.

Kredit Zinssatz – Vergleichen der Bank Angebote lohnt sich

Der entscheidende Vorteil des Kreditrechners ist die gleichzeitige Verfügbarkeit einer Vielzahl von vergleichbaren Kreditangeboten. Das ist nur auf einem der Onlineportale im Internet möglich. Das Kundengespräch vor Ort beschränkt sich immer auf die Kreditangebote der jeweiligen Bank. Um das Spektrum eines Kreditvergleichs im Internet zu erweitern, können Kreditzinsen in verschiedenen Onlineportalen genutzt werden. Nicht jeder Kreditanbieter ist auf jedem Portal vertreten. Dadurch grenzt sich die Zahl der Kreditinstitute ein. Auf den Onlineportalen sind die Filialbanken und Sparkassen am Ort nicht immer präsent. Der Kreditsuchende wird im Online Kreditvergleich Austria also in erster Linie Direktbanken sowie Onlinebanken finden und deren Angebote vergleichen können.

Unser Online Kreditrechner für Österreich ist eine geradezu ideale Möglichkeit, um die eigene Kreditwürdigkeit schon nach wenigen Eingaben und Mausklicks richtig einschätzen zu können.